Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bürgerservice
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung

Lebenslagen-> Umzug-> 4. Adressänderungen be...-> Nachsendeauftrag der Deutsc...
Nachsendeauftrag der Deutschen Post 

ZuständigkeitAblaufFristenKostenSonstiges

Damit Sie auch in der neuen Wohnung Ihre Post gleich zugestellt bekommen, können Sie die Deutsche Post AG mit der Nachsendung beauftragen. Ihre Briefe (und auf Wunsch auch Pakete und Päckchen) werden dann an die neue Adresse weitergeleitet.

Als Service gibt die Deutsche Post AG Ihre neuen Adressdaten automatisch an andere Postdienstleister weiter, sofern Sie dem nicht ausdrücklich widersprechen.


Der Nachsendeservice gilt für alle im Auftrag genannten Personen Ihres Haushalts. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Sendungen nachgesandt werden können – Zeitschriften und Zeitungen zum Beispiel nicht.

Als Privatkunde wird Ihnen zusätzlich zum Nachsendeauftrag das Magazin "Neues Zuhause" gratis per Post an die neue Adresse gesendet. Geschäftskunden erhalten den aktuellen "Businessplaner" mit Tipps und Informationen zum Geschäftsumzug.


MEHR ZU DIESEM THEMA:

  • Nachsendeservice
    (Deutsche Post AG)


Zuständigkeit
  • Filialen und Verkaufspunkte der Deutschen Post AG
  • Online-Filiale der Deutschen Post AG



Ablauf

Um den Post-Nachsendeauftrag auszulösen,

  • füllen Sie das Formular "Auftrag zur Nachsendung von Briefsendungen" aus, das sie in Filialen und Verkaufspunkten der Deutschen Post AG erhalten oder
  • nutzen Sie den Service der Online-Filiale im Internet:
    • eFiliale


Bearbeitungsfristen:

Den Nachsendeservice sollten Sie zwei bis drei Wochen vor dem geplanten Nachsendestart beauftragen, spätestens jedoch bis fünf Werktage vorher.

Der Auftrag für die Nachsendung kann für sechs oder zwölf Monate erteilt werden.



Folgende Bearbeitungsgebühren/Kosten entstehen:
  • Privatkunden – 6 Monate: EUR 15,20
  • Privatkunden – 12 Monate: EUR 25,20
  • Geschäftskunden – 6 Monate: EUR 30,20
  • Geschäftskunden – 12 Monate: EUR 50,20


Sonstiges

TIPP: Sehen Sie Ihre nachgesandte Post durch und informieren Sie die Absender, die noch an Ihre alte Anschrift geschrieben haben, über Ihre neue Adresse.



Freigabevermerk

Dieser Text wurde freigegeben durch die Sächsische Staatskanzlei, die Erstellung erfolgte mit freundlicher Unterstützung durch die Deutsche Post AG. Stand: 05.07.2010





Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award