Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bürgerservice
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung

Lebenslagen-> Umzug-> 4. Adressänderungen be...-> Adressänderung bei der...
Adressänderung bei der Rentenversicherung 

ZuständigkeitAblaufKosten

Der Rentenversicherung müssen Sie jede Änderung Ihrer Adresse mitteilen.

Wenn Sie sich in einem Beschäftigungsverhältnis befinden, übernimmt das Ihr Arbeitgeber für Sie. Wenn Sie wegen des Bezuges von Sozialleistungen (zum Beispiel Arbeitslosengeld oder Arbeitslosengeld II) in der Rentenversicherung versichert sind, teilt der für Sie zuständige Leistungsträger Ihre neue Adresse der Rentenversicherung mit. Voraussetzung dafür ist, dass Sie ihrem Arbeitgeber beziehungsweise Ihrem Leistungsträger (zum Beispiel der Agentur für Arbeit) Ihre neue Adresse mitgeteilt haben.

Wenn Sie selbstständig, zu Hause oder arbeitslos ohne Anspruch auf Arbeitslosengeld sind, müssen Sie die Mitteilung der Namensänderung selbst vornehmen. Wenden Sie sich in diesem Fall bitte direkt an die Rentenversicherung.



Zuständigkeit

oder


So finden Sie eine Beratungsstelle in Ihrer Nähe:

Bitte stellen Sie in der "Ortsauswahl" in der rechten Randspalte Ihren Wohnort ein.



Ablauf

Die Mitteilung an Ihre Rentenversicherung können Sie persönlich oder schriftlich (formlos) erledigen. Geben Sie dabei bitte auch Ihre alte Adresse und Ihre Versicherungsnummer an. Diese finden Sie beispielsweise auf Ihrem Sozialversicherungsausweis.


Rentenempfänger

Als Rentenempfänger können Sie den Rentenservice der Deutschen Post AG (siehe "Zuständige Stelle") nutzen. Mit diesem erledigen Sie die Mitteilung einfach online.

Sollte sich mit Ihrem Umzug auch Ihre Bankverbindung geändert haben, teilen Sie dies bitte ebenfalls unverzüglich der Rentenversicherung mit, damit Ihnen die Rente pünktlich auf Ihr neues Konto gezahlt werden kann. Auch hierfür können Sie den Rentenservice der Deutschen Post AG nutzen.

Alternativ können Sie sich auch das nachstehende Formular ausdrucken und dieses an die folgende Adresse schicken. Ihre Änderungsanzeige wird dann an Ihre Rentenversicherung weitergeleitet.


Deutsche Post AG
Niederlassung Renten Service
13497 Berlin

FORMULAR:


HINWEIS: Wenn Sie bereits eine Rente beziehen, kann sich ein Umzug insbesondere in den beiden folgenden Fällen auf Ihre Rentenhöhe auswirken. Nehmen Sie deshalb rechtzeitig Kontakt mit Ihrer zuständigen Geschäftsstelle auf, um sich beraten zu lassen:

  • Umzug ins Ausland (jede Rentenart)
  • Umzug von den alten in die neuen Bundesländer (nur bei Rente wegen Todes: Erziehungs-, Waisen- Witwen- und Witwerrenten)


Folgende Bearbeitungsgebühren/Kosten entstehen:

Für die Adressänderung bei der gesetzlichen Rentenversicherung fallen keine Gebühren beziehungsweise Kosten an.



Freigabevermerk

Dieser Text wurde freigegeben durch das Sächsische Staatsministerium für Soziales und Verbraucherschutz. Stand: 22.07.2010





Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award