Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bürgerservice
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung

Lebenslagen-> Heirat-> 3. Nach der Heirat-> 3.1 Namensänderung nac...-> Namensänderung beim Ar...
Namensänderung beim Arbeitgeber 

Wenn sich mit der Heirat Ihr Name ändert, sollten Sie dies möglichst umgehend Ihrem Arbeitgeber mitteilen.

Auch wenn sich Ihr Name nicht geändert hat, muss er möglicherweise trotzdem durch die Änderung des Familienstandes Änderungen in Ihren Personaldaten und der Lohnabrechnung vornehmen.

Ihr Arbeitgeber kann die Namensänderung auch der Sozialversicherung (Rentenversicherung und Krankenversicherung) mitteilen – in diesem Fall brauchen Sie das nicht zu erledigen. Außerdem kann er Ihnen Ihre Lohnsteuerkarte vorzeitig aushändigen, damit Sie die notwendigen Änderungen darin vornehmen lassen können (zum Beispiel Wechsel der Steuerklasse von I auf IV).


DETAILS:

  • Änderung der Lohnsteuerkarte bei Heirat und Scheidung
    (Liste "Verfahren und Dienstleistungen" oben rechts in der Randspalte)


Freigabevermerk
Dieser Text wurde freigegeben durch die Sächsische Staatskanzlei.

Folgende Verwaltungsvorgänge sind für diese Lebenslage relevant


Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award