Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bürgerservice
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung

Lebenslagen-> Ausweis- und Reisedokumente-> 1. Personalausweis
1. Personalausweis 

Der neue Personalausweis

Wenn Sie einen Personalausweis beantragen, erhalten Sie nun die neue Ausweiskarte im praktischen Scheckkartenformat. Alle aufgedruckten Daten und das Passfoto sind digital abgelegt. Auf Ihren Wunsch werden auch die Fingerabdrücke digital gespeichert.

Neu: Passfotos, die für Ihren Ausweis benötigt werden, können Sie nun auch bei uns machen lassen! Aufgrund der Vorrichtung für die Fotos können wir diesen Service nur für Personen ab 140 cm Körpergröße anbieten. Passbilder für Babys und Kinder bitte nur vom Fotograf anfertigen lassen.

Bitte bringen Sie zur Beantragung Ihre Geburtsurkunde oder wenn Sie verheiratet sind das Familien- bzw. Stammbuch sowie Ihren alten Personalausweis mit.

Die Gebühren für den Personalausweis betragen 28,80 € (bis 24 Jahre 22,80 €) und für den Fotoservice zusätzlich 5,- € (auf Wunsch Druck von 4 Fotos für 7,- €).

Diese sind bei der Beantragung zu entrichten.

Neu sind auch die Online-Ausweisfunktion und die Unterschriftsfunktion. Mit der Online-Ausweisfunktion haben Sie erstmals die Möglichkeit, sich auch im Internet und an Automaten auszuweisen. Mit der neuen Unterschriftsfunktion lassen sich Verträge, Anträge und andere Dokumente online unterzeichnen.

Ob Sie die neuen Möglichkeiten nutzen möchten, können Sie sowohl bei der Ausgabe des Personalausweises als auch jederzeit nachträglich entscheiden.


MEHR ZU DIESEM THEMA:


In Amt24 können Sie ab dem 1. November 2010 alle aktuellen Informationen zur Beantragung, Änderung, Aktivierung und Sperrung abrufen.



  • Ausweispflicht
  • Gültigkeitsdauer
  • Beantragung, Änderungen, Verlust
  • Reisen ins Ausland
Ausweispflicht

Jeder Deutsche, der das 16. Lebensjahr vollendet hat, ist verpflichtet, einen gültigen Personalausweis oder Reisepass zu besitzen (Ausweispflicht). Auf Antrag kann ein Personalausweis aber auch an Personen unter 16 Jahren ausgestellt werden.

Sie müssen den Personalausweis auf Verlangen einer zur Prüfung der Personalien berechtigten Behörde (zum Beispiel Polizei, Meldebehörde, Grenzübertrittsstelle) vorzeigen und zur Prüfung aushändigen.

Es besteht jedoch keine Pflicht, den Ausweis immer mit sich zu führen.

zurück zum Seitenanfang Gültigkeitsdauer

Die Gültigkeitsdauer des Personalausweises ist vom Alter abhängig. Vor Vollendung des 24. Lebensjahres gilt er sechs Jahre, ab Vollendung des 24. Lebensjahres zehn Jahre.

zurück zum Seitenanfang Beantragung, Änderungen, Verlust

Einen Personalausweis müssen Sie beantragen, er wird Ihnen nicht von Amts wegen ausgestellt. Außerdem müssen Sie selbst auf die Gültigkeit Ihres Ausweises achten und bei Bedarf rechtzeitig einen neuen beantragen.

Des Weiteren sind Sie verpflichtet, bei einem Umzug oder beim Wechsel der Hauptwohnung die Anschrift im Ausweis ändern zu lassen sowie bei der Änderung Ihres Namens einen neuen zu beantragen. Wenn Ihnen Ihr Personalausweis verloren gehen sollte, müssen Sie außerdem bestimmte Dinge beachten.


DETAILS:

  • Personalausweis / vorläufiger Personalausweis – Beantragung
  • Personalausweis – Adressänderung
  • Personalausweis – Namensänderung
  • Personalausweis / Reisepass / Kinderreisepass – Verlust
    (Liste "Verfahren und Dienstleistungen" oben rechts in der Randspalte)

TIPP: Wenn Sie die Einzelheiten des Personalausweises, wie zum Beispiel die Sicherheitsmerkmale, interessieren, können Sie sich bei der Bundesdruckerei informieren.

zurück zum Seitenanfang Reisen ins Ausland

Innerhalb der Mitgliedsstaaten der Europäischen Union (EU) herrscht Reisefreizügigkeit. Das bedeutet, dass der Personalausweis bei der Einreise in einen anderen Mitgliedstaat der EU ausreicht.

Bei Reisen in Länder außerhalb der EU reicht der Personalausweis in der Regel nicht aus. Möglicherweise benötigen Sie als Deutsche oder Deutscher dafür einen Reisepass oder ein Visum. Sie sollten sich daher vor jeder Auslandsreise rechtzeitig informieren, welche Dokumente Sie zur Einreise brauchen und wie lange diese gegebenenfalls bei der Einreise noch gültig sein müssen.


MEHR ZU DIESEM THEMA:

zurück zum Seitenanfang
Freigabevermerk
Dieser Text wurde freigegeben durch die Sächsische Staatskanzlei.


Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award