Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bürgerservice
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung

Lebenslagen-> Innovation, Patent- und Mar...-> 1. Innovationen-> 1.5 Fördermaßnah...
1.5 Fördermaßnahmen und finanzielle Hilfen 

  • Finanzielle Förderungen in Sachsen
  • Wettbewerbe in Sachsen
  • Förderprogramme – überregional
  • Förderberatung "Forschung und Innovation"
    Lotsendienst "KMU – innovativ"
    Kostenloses Service-Telefon
    Bereich "Technologie und Innovation"
  • Finanzielle Hilfe zur Sicherung von Schutzrechten

Forschung und daraus resultierende Innovationen sind für Unternehmen oft mit hohem finanziellen Aufwand verbunden. Informieren Sie sich, welche finanziellen Hilfen Sie eventuell erhalten können.


HINWEIS: Für Details wählen Sie die Förder in der rechten Randspalte aus.



Förderprogramme in Sachsen

In Sachsen stehen Unternehmen unter anderem folgende Förderprogramme für Forschung und Technologie zur Verfügung:

  • Zuschuss für Innovationsassisten­ten und hochqualifiziertes Personal
  • Forschung und Entwicklung (FuE-Projektförderung)
  • Technologietransferförderung
  • Innovationsprämie
  • Mittelstandsförderung – Markteinführung innovativer Produkte
  • Mittelstandsförderung – Produktdesign
    (Liste "Verfahren und Dienstleistungen" oben rechts in der Randspalte)

Möchten Sie einen Doktoranden beschäftigen und betreuen, kann die jeweilige Universität oder Hochschule für diesen "Industriedoktoranden" anteilig Fördermittel beantragen.

MEHR ZU DIESEM THEMA:

Wenn Sie auf der Grundlage einer Innovation ein Unternehmen gründen wollen oder gegründet haben, sollten Sie auch prüfen, welche Förderungen für Existenzgründer infrage kommen könnten.


WEITERE INFORMATIONEN:

zurück zum Seitenanfang

Wettbewerbe in Sachsen

Neben klassischen Förderungen in Form von Zuschüssen oder Darlehen haben Sie auch die Möglichkeit, mit Ihrer Innovation an Wettbewerben teilzunehmen und so vielleicht einen Teil Ihrer Aufwendungen in Form eines Preisgeldes zurückzubekommen. Die Sächsische Staatsregierung hat folgende Wettbewerbe initiiert:

  • "Businessplan-Wettbewerb FutureSAX"
  • "Innovationspreis des Freistaates Sachsen"
  • "Sächsischer Staatspreis für Design"
    (Liste "Verfahren und Dienstleistungen" oben rechts in der Randspalte)

zurück zum Seitenanfang

Förderprogramme – überregional

Förderberatung "Forschung und Innovation"

Wenn Sie Fragen zur Forschungs- und Innovationsförderung der Bundesregierung, der Bundesländer oder der Europäischen Union haben, können Sie sich unter der Internetadresse www.foerderinfo.bund.de informieren. Speziell für kleine und mittlere Unternehmen wurde dort der Lotsendienst "KMU – innovativ" eingerichtet.


Einen Überblick über sämtliche Förderprogramme und Finanzhilfen des Bundes, der Länder und der EU erhalten in der Förderdatenbank des Bundes. Unter den entsprechenden Stichworten können Sie darin die Programme für Innovation, Forschung und Technologie aufrufen.

Lotsendienst "KMU – innovativ"

Wenn Ihr kleines oder mittleres Unternehmen Spitzenforschung betreibt, können Sie bevorzugt Zugang zu Förderprogrammen des Bundesministeriums für Bildung und Forschung erhalten. Unter der Internetadresse www.foerderinfo.bund.de finden Sie im Lotsendienst "KMU – innovativ" um welche Programme es sich handelt und wie Sie allgemeine und spezielle Fragen zur Antragstellung klären können.

Kostenloses Service-Telefon

Zu den Förderungen erhalten Sie auch telefonische Auskunft, der Anruf ist kostenlos.

  • Auskunft über innovationsrelevante Förderprogramme von Bund, Ländern und EU:
    Telefon 0800 2623-008
  • Lotsendienst "KMU-innovativ" – speziell für kleine und mittlere Unternehmen:
    Telefon 0800 2623–009

Überblick über Fördermöglichkeiten im Bereich
Technologie und Innovation

In der Internet-Rubrik "Technologie und Innovation" des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie finden Sie die Fördermaßnahmen dieses Ministeriums auf den Gebieten

  • Technologieförderung Mittelstand,
  • Innovative Unternehmensgründungen,
  • Innovationsberatung Mittelstand,
  • Technologietransfer Mittelstand,
  • Forschungsinfrastruktur Mittelstand.
DETAILS:

zurück zum Seitenanfang

Finanzielle Hilfe zur Sicherung von Schutzrechten

  • KMU-Patentaktion
    Produzierende kleine und mittlere Unternehmen (KMU), die in den letzten fünf Jahren kein Patent oder Gebrauchsmuster angemeldet haben, können im Rahmen des Projektes finanzielle Unterstützung erhalten. Das Förderprogramm ist Teil der Initiative "SIGNO – Schutz von Ideen für die Gewerbliche Nutzung" (vormals "INSTI") des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie.
  • Erfinderfachauskunft
    Bei den Partnern des bundesweiten SIGNO-Netzwerkes können Erfinder eine kostenlose Erstauskunft zu Themen wie Bewertung, Schutz und Vermarktung ihrer Erfindung erhalten.
    • SIGNO-Partner vor Ort
      (Verzeichnis des Bundesministeriums für Wirtschaft und Technologie [PDF])
  • Verfahrenskostenhilfe
    Wenn Sie etwas erfunden haben, sich die Kosten eines Patents oder eines anderen Schutzrechtes jedoch nicht leisten können, können Sie beim Deutschen Patent- und Markenamt diese finanzielle Leistung beantragen.

    • Verfahrenskostenhilfe
      (Liste "Verfahren und Dienstleistungen" oben rechts in der Randspalte)

    zurück zum Seitenanfang


    Freigabevermerk
    Dieser Text wurde freigegeben durch die Sächsische Staatskanzlei.

Folgende Verwaltungsvorgänge sind für diese Lebenslage relevant


Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award