Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bürgerservice
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung

Lebenslagen-> Bauen-> 10. Versicherungen für...-> Versicherungen für Hau...
Versicherungen für Hauseigentümer 

Wohngebäudeversicherung

Durch eine verbundene Wohngebäudeversicherung sind Schäden, die durch Feuer, Explosion, Leitungswasser (zum Beispiel Heizung, Wasserleitung, Wasch- und Geschirrspülmaschine), Frost, Blitzschlag, Sturm und Hagel entstehen, abgesichert. Versichert werden zumeist neben dem Wohnhaus auch Garagen, Carports und Zäune.

Wenn Sie in der Nähe eines Flusses, Stausees, Regenrückhaltebeckens oder sonstigen Gewässers wohnen, sollten Sie auch eine Absicherung gegen Schäden durch Überschwemmungen in Betracht ziehen. Wenn dies für Sie in Betracht kommt, achten Sie darauf, dass die so genannten „Elementarschäden“ in der Wohngebäudeversicherung mitversichert sind.


Hausratversicherung

Die Hausratversicherung kommt für Schäden auf, die durch Einbruchdiebstahl, Raub, Vandalismus, Explosion, Blitzschlag, Feuer, Sturm, Hagel und Leitungswasserschäden entstehen. Der Hausrat umfasst dabei neben der Einrichtung alles, was im Haushalt gebraucht und verbraucht wird. Dazu zählen zum Beispiel Möbel, Haushaltsgeräte, Computer, Teppiche, Bekleidung, Bücher und Sportgeräte, aber auch das Geschirr sowie Nahrungs- und Genussmittel. Bargeld, Sparbücher, Urkunden und sonstige Wertpapiere sind in der Hausratversicherung ebenso mit eingeschlossen, allerdings grundsätzlich nur bis zu einer vereinbarten Höchstgrenze. Ausgeschlossen ist in der Regel immer das Eigentum von Untermietern.


Haftpflichtversicherungen

Wenn jemand durch Ihr Haus und Grundstück zu Schaden kommt, springt die Haftpflichtversicherung ein. Es hängt vom Versicherungsunternehmen ab, wie diese Risiken abgesichert werden, teils durch eine Privathaftpflichtversicherung (Einfamilienhaus), teils durch eine spezielle Haus- und Grundbesitzer-Haftpflichtversicherung (Mehrfamilienhaus). Neben den Sach- und Vermögensschäden sind auch die Schäden an Gesundheit und Leben von Personen versichert.

Denkbare Fälle wären beispielsweise, dass jemand durch einen herab fallenden Dachziegel verletzt wird oder ein morscher Baum umkippt und auf dem Nachbargrundstück Schaden anrichtet. Oder Sie kommen einmal Ihrer Räumpflicht im Winter nicht nach und auf dem Gehweg vor Ihrem Haus kommt jemand zu Fall und verletzt sich dabei.

Wenn Sie sich für eine Ölheizung oder Flüssiggas-Heizung entschieden haben, tragen Sie ein zusätzliches Risiko, welches nicht über die Privat-Haftpflichtversicherung abgedeckt ist. Sie haften unbegrenzt, wenn Öl oder Flüssiggas aus dem Tank ausläuft und dadurch Gewässer oder das Erdreich verschmutzt wird. Sie haften in diesem Fall auch dann, wenn Sie den Schaden nicht verschuldet haben. Deshalb brauchen Sie zusätzlich eine Gewässerschaden-Haftpflichtversicherung.



Freigabevermerk
Dieser Text wurde freigegeben durch die Sächsische Staatskanzlei.


Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award