Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bergbauweg - Station 18 - Bahnhof Neuoelsnitz
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
<-- Startseite | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18
 
Bild der Tafel an der Station 18 des Bergbauweges.

Die Eisenbahn

1858 bereits erhielt das Lugau-Oelsnitzer Revier über die Strecke von Niederwürschnitz nach Wüstenbrand eine Eisenbahnverbindung nach Chemnitz.


1877 wurde mit dem Bau der 19,46 km langen Eisenbahnlinie Stollberg - St. Egidien begonnen und 1878 für Kohlen- und Materialtransport eröffnet.


1879 gab man die Linie für den Personenverkehr frei. Am ersten Tag wurden bereits 1.200 Fahrkarten verkauft.


Im gleichen Jahr wurde Neuoelsnitz mit Lugau und Wüstenbrand verbunden. Der Bahnhof wurde zum Knotenpunkt der Strecke Wüstenbrand - Neuoelsnitz und St. Egidien - Stollberg.


1913 zählte man 90.054 Reisende.


1950 wurden täglich 220 bis 240 Waggons mit Steinkohle aus dem Karl-Liebknecht-Schacht auf sechs Gleisen weitergeleitet und teilweise in die drei Anschlussrichtungen umrangiert. Außerdem wurde jede Menge Grubenholz umgeschlagen.


In seiner Blütezeit besaß der Bahnhof sechs Gleise, eine Drehscheibe, 17 Weichen und eine Doppelkreuzweiche. Das Einzugsgebiet reichte bis Oberwürschnitz und Neuwiese.


1990 wurde der Reiseverkehr zwischen Wüstenbrand und Neuoelsnitz eingestellt.


1993 wurden die Gleise bis auf zwei demontiert. Diese beiden wurden für den kommenden Schienenverkehr erneuert.


1996 wurde auf der Strecke Neuoelsnitz - Lugau der Güterverkehr eingestellt.


Seit 2003 verkehrt hier die City-Bahn zwischen St. Egidien und Stollberg.

 

Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award