Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bergbauweg - Station 17 - Mittelgasse
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
<-- Startseite | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | weiter -->
 
Bild der Tafel an der Station 17 des Bergbauweges.

Die Leineweber in Oelsnitz

Um 1500 begann man vermutlich mit Leineweberei in Oelsnitz.


1651 wurde der erste bekannte Zeug- und Wyllenweber, Hans Ebhardt, erwähnt.


1689 wurde die erste Lein-, Zeug- und Wyllenweberinnung im Ort gegründet. Die Innungsmitglieder führten den Namen Zeug- und Leineweber.


1721 wird zum ersten Mal ein Strumpfwirker, Johann Lippmann, in Oelsnitz erwähnt.


1740 sprach man der Gemeinde Oelsnitz die Befugnis zum freien Handel, z. B. mit Schnittwaren zu.

1787 kam es zur Bildung einer Strumpfwirkerinnung. Sie hatte ihre Blütezeit Ende des 18. und Anfang des 19. Jahrhunderts. Zur Oelsnitzer Strumpfwirkerinnung gehörten 164 Ortschaften, bis hin zur böhmischen Bergstadt Platten.


1808 wurde das Geschäftshaus der Gebrüder Meinert gegründet, welches den größten Teil der im Ort produzierenden Strumpfwaren ankaufte.


1882 löste sich die Strumpfwirkerinnung auf, da der aufblühende Bergbau die sich immer weniger lohnende Weberei und Wirkerei fast vollständig verdrängte. Nur einige Frauen verdienten ihr Geld noch mit weben, wirken oder stricken.


Die Bergwerksherren ließen im Ort keine größeren Unternehmen zu. Erwünscht waren lediglich Geschäfte wie Gaststätten, Handel und Dienstleistungen. Die meisten Männer waren so gezwungen, im Bergwerk oder in der Landwirtschaft zu arbeiten.

 

Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award