Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bergbauweg - Station 14 - Rote Schule
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
<-- Startseite | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | weiter -->
 
Bild der Tafel an der Station 14 des Bergbauweges.

Die Schulen am Markt

Mit dem durch den Bergbau bedingten Zuwachs an Einwohnern sowie durch die Bildungsanforderungen, die der Bergbau stellte, wurde die Schulbildung zu einem wichtigen, ernst genommenen Thema.


1876 wurde deshalb die alte Schule (Hauptschule I) erbaut und bekam 1886 einen Anbau mit weiteren 6 Klassenzimmern.


1891 erbaute man die "Rote Schule" (Hauptschule II) mit Turnhalle.


Bis 1955 war sie Grundschule, bis 1971 Grund- und Mittelschule. Anschließend zogen die zentrale Hilfsschule sowie eine Musikschule ein.


1910 musste der Hauptteil der Hauptschule I wegen starker Gebäudeschäden infolge der bergbaubedingten Bodensenkungen abgerissen werden.


1914 wurde die an gleicher Stelle neu errichtete Schule eröffnet.


2000 wurde die neue Förderschule in Neuoelsnitz eröffnet und der Schulbetrieb in der "Roten Schule" endgültig eingestellt.


2005 konnte die "Rote Schule" nach 3jähriger Sanierung feierlich eingeweiht werden. Im Erdgeschoss wurde ein Kindergarten eingerichtet. Im ersten Stock zog die Stadtbibliothek ein, in der oberen Etage befinden sich Räumlichkeiten für die städtische Registratur und den Ortschronisten.


Bei der Sanierung des Gebäudes wurde darauf Wert gelegt, die an der Fassade sichtbaren, durch Bodensenkungen entstandenen Schäden für den Betrachter erkennbar zu lassen.

 

Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award