Oelsnitz/Erzgebirge - Ein guter Flecken Erde
Oelsnitz-Panorama
Beginn der Navigation
Navigation überspringen
Ende der Navigation
Beginn des Hauptinhaltes
Hauptinhalt überspringen
Bergbauweg - Station 05 - Untere Hauptstraße
Eine Seite zurück Zur Startseite E-Mail Zur Anmeldung
<-- Startseite | 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | weiter -->
 
Bild der Tafel an der Station 5 des Bergbauweges.

Die Straßenbahn

1912 begann man mit dem Bau einer Straßenbahnlinie, welche die Orte Hohenstein-Ernstthal, Gersdorf, Lugau und Oelsnitz miteinander verbinden sollte. Ein Grund für den Bau war die fortschreitende Industrialisierung der Region. In Hohenstein-Ernstthal und Oberlungwitz siedelten sich zunehmend Textilbetriebe und Webereien an und der Steinkohlenbergbau im Lugau-Oelsnitzer Revier blühte.

Durch die Straßenbahn wurde eine Möglichkeit geschaffen, Güter und Personen von Ort zu Ort zu befördern. Für die Bergleute aus der Umgebung von Hohenstein-Ernstthal, Oberlungwitz, Gersdorf, und Lugau und auch für viele Frauen aus Oelsnitz und Lugau, die in den Textilfabriken arbeiteten, war die Bahn eine zeitsparende Einrichtung und stellte eine wesentliche Erleichterung dar.

1913 wurde die Strecke eingeweiht und der Personen- und Güterverkehr aufgenommen. Die Straßenbahn hielt an 18 Haltestellen und legte vom Hohensteiner Bahnhof bis zum Oelsnitzer Rathaus 11,35 km zurück.

Die Spurweite der Bahn betrug 1.000 mm, die Fahrdrahtspannung 1.000 V.


1914 wurden die ersten Frauen als Schaffner und Wagenführer ausgebildet, da die Männer in den 1. Weltkrieg ziehen mussten und es so zu Personalmangel kam.


1948 wurde mit 4.944.947 Fahrgästen die höchste Beförderungsleistung in einem Jahr erreicht.


1960 wurde die Strecke stillgelegt. Bis zu diesem Zeitpunkt transportierte die Straßenbahn im Volksmund auch liebevoll "Funkenkutsche" genannt, ca. 100 Mio. Fahrgäste und legte ca. 16 Mio. km zurück.

 

Eine Seite zurück Zum Seitenanfang
Beginn der Blöcke
Blöcke überspringen
Beginn des Darstellungsformulares
Darstellungsformular überspringen
Darstellung
Ende des Darstellungsformulares


Logo Tor zum Erzgebirge

Logo Landesgartenschau Oelsnitz/Erzgebirge 2015

SIS - Senioren und Ehrenamt


Wappen des Erzgebirgskreises

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo der Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH

Logo des Tourismusverband Erzgebirge e.V.

Logo des european energy award